Sozialer Abenteuerurlaub in Hamburg

Ich durfte die Initiatie Zweikampfverhalten e.V., die vom HSV unterstützt wird, erstmal live beim von mir mitorganisierten UrbanCamp 2010 erleben, bei dem sie dort lautstark eine Kampf-Session gehalten habe und mit einem Video die Arbeit der Initiative vorgestellt haben.

Anne Wangrin steht seit dem in Kontakt mit der Initiative und führte sie und die Teilnehmer ihrer Hometown-Glory-Touren kürzlich zusammen.
Was dabei entstand und passierte, dokumentiere die Redaktion der Welt Kompakt in einem schönen Artikel, der heute erschienen ist und auch die Arbeit als soziale Abenteuerführerin von Anne gut erläutert.
Anne hat für ihre Tourenteilnehmer inzwischen eine ganze Reihe von interessanten Möglichkeiten zusammengestellt, die eigene Stadt sozial besser kennenzulernen. Dazu gibt es Touren:

  • mit Hinz&Kunzt
  • Besuche „Hinter den Kulissen“ des persischen Frühlingsfestes
  • gemeinsame Aktionen mit Balduins Box, einer Sterbebegleitung für Eltern
  • und viele weitere

Anne ist ständig dabei das Angebot auszubauen und weiterzuentwickeln und ihre Touren als teambildende Maßnahme für Unternehmen anzubieten. Ein Blick auf ihr Blog lohnt sich, denn auf der Seite berichtet sie nicht bloß über kommende Veranstaltungen sondern reflektiert auch über bereits vergangene und baut so einen riesigen Erfahrungspool für sozial Interessierte auf.

0 0 Bewertungen
Gesamtbewertung
Kommentarbenachrichtigungen
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
View all comments