Livingston im Hamburger Knust

livingston-im-hamburger-knust
Am 2. Dezember trat die Londoner Pop-Rock-Band Livingston im Knust in Hamburg, gegenüber vom Hamburger Dom, auf.
Ich kam leider fast zwei Stunden zu spät zum Konzert, hatte dafür aber die wohl wunderbarste Begleitung für ein solches Konzert in Form meiner besten Freundin dabei und zu unserem Glück spielte Livingston richtig lange, sodass wir zwar die Vorband „Myriad Creatures“ und die ersten Stücke verpassten, aber die mir wichtigsten, „Broken“ und „One Good Reason„, dennoch mitbekamen.
Ich war seit langem nicht mehr auf einem so emotionalen Konzert wie diesem. Das Knust war gut gefüllt, an der Tür prangte das Schild „sold out – ausverkauft“, ähnlich wie es schon beim SonneMondSterne-Festival dieses Jahr der Fall war.

Glücklicherweise gewährte man uns dennoch Einlass und nach etwas Drängelei hatten wir auch schöne Plätze von denen aus man gut sehen konnte und sogar noch etwas Platz zum Tanzen da war.

Beim Stück „Broken“, welches einige von meinen getreuen Lesern sicher aus dem Radio kennen, kamen mir fast die Tränen als mehrere hundert Menschen laut den Refrain mitsangen:

Petra war auch auf dem Konzert und hat ein paar schöne Videos davon gemacht, die die Stimmung des Konzerts gut einfangen. Danke Petra!

Leider konnte ich keine Hamburger Aufnahme von Livingstons letztem Stück, „Draw the Line„, finden, bei dem das Publikum immer wieder die letzte Strophe wiederholte, obwohl Livingston schon von der Bühne verschwunden war.
Das ist wohl die schönste Art die Band zu einer Zugabe aufzufordern: wenn hunderte Menschen Deinen Text singen, obwohl die Band schon lange aufgehört hat zu spielen und das Licht aus ist – minutenlang.

Insgesamt also ein wirklich schönes Konzert, das Livingston da abgeliefert hat! Voller Emotionen und Gesang und Tanz mit einem grandiosen Abschluss. Alle Gäste verließen das Knust mit einem Lächeln im Gesicht – ich auch.
Das dies aufgrund des danach einsetzenden Real-Lifes nicht lange anhielt, steht auf einem anderen Blatt und soll hier nicht weiter stören.

0 0 Bewertungen
Gesamtbewertung

Bei den mit * markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Kommentarbenachrichtigungen
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
View all comments