Endlich: Wintereinbruch in Hamburg!

Weihnachten 2011 mussten wir auf Schnee verzichten, doch Ende Januar dann ist es endlich so weit: die Stadt Hamburg ist von einer dünnen Decke Schnee bedeckt und spontan macht sich die Idee breit auf der momentan still gelegten IKEA-Baustelle in Altona eine Runde rodeln zu gehen.

Ein MAX BAHR ist gleich um die Ecke, dort gibt es sicher noch einige günstige Schlitten und in der Mittagspause erobern wir dann die Baustelle und den kleinen Rodelberg, der aus der Nähe betrachtet gar nicht mehr so klein ist 🙂

0 0 Bewertungen
Gesamtbewertung
Kommentarbenachrichtigungen
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments