1. Carrotmob in Hamburg


Ein Carrotmob ist eine modifizierte, nachhaltige Umsetzung eines Flashmobs. Es handelt sich dabei um verabredetes Konsumieren zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Organisatoren des Carrotmobs wählen aus vielen Bewerbern das Geschäft aus, welches sich bereiterklärt den größten Prozentsatz des Tagesumsatzes in nachhaltiges Wirtschaften zu investieren. Carrotmobs richten sich insbesondere an kleine bis mittelständische Geschäfte, die sich zwar rentieren, die aber keine großen Sprünge machen können.

Es geht also nicht darum, sterbende Geschäfte künstlich am Leben zu erhalten, sondern darum den Geschäften zu ermöglichen beispielsweise auf Ökostrom umzusteigen, Energiesparlampen zu nutzen, eine konsequente Abfallentsorgung einzuführen oder ein Teil des Sortimentes auf Bio umzustellt!

Die Carrotmob-Bewegung wurde von Brent Schulkin 2008 aus Frust über desaströse Flashmobs in San Francisco ins Leben gerufen und schwappte knapp ein Jahr später nach Berlin über. Ein weiteres Jahr später, am 5. Juni 2010, findet nun der erste Carrotmob in Hamburg statt uns selbstredend waren neben den üblichen Verdächtigen von Weltretter.org auch Leute von Support Real Life vor Ort!

Der Carrotmob war von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr angekündigt und fand im Yesilirmak Markt auf der Schanze statt. Naturgemäß war der Andrang um 11 Uhr vormittags noch sehr mau – denn da schläft das Schanzenvolk noch tief und fest aber zum Nachmittag hin kamen immer mehr Leute und durch verteilte Flyer hatte der türkische Gemüsehöker ein Vielfaches mehr an Kunden als an üblichen Samstagen.
Insgesamt kamen so über € 670,- für den Klimaschutz zusammen.
In den nächsten Wochen wird der Energieexperte Heymann den Laden genauestens unter die Lupe nehmen und aus den entdeckten Mängeln Handlungsempfehlungen geben, mit denen der Markt CO² einsparen und etwas Gutes für das Klima tun kann!

Was konkret mit dem Geld passiert, erfahrt ihr auf der Webseite vom Hamburger Carrotmob.

0 0 Bewertungen
Gesamtbewertung
Kommentarbenachrichtigungen
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
View all comments