Schnellere Hilfe beim Notruf 112 durch Handyortung

Wenn man in der Stadt einen Notruf absetzt, weiß man in der Regel wo man sich aufhält.
Wenn nicht, findet man meist schnell ein Straßenschild oder markante Punkte.

Auf dem Land oder zwischen verschiedenen Autobahnen sieht es schon anders aus.
Da weiß man manchmal nur, dass man irgendwo im Ruhrpott steht und Hilfe braucht.

Damit die Suche nach der Unfallstelle nicht so lange dauert, gibt es die Möglichkeit das Mobiltelefon des Anrufenden zu orten.
Die Leitstelle darf dies nur nach Zustimmung vom Handybesitzer tun und scannt dann die Funkzellen aller Mobilfunkbetreiber nach dem Handy.

Sollte das Handy nur in einer Funkzelle angemeldet sein, kann der Aufenthaltsort auf ein paar Kilometer eingegrenzt werden.

Interessant wird es, wenn das Handy in mehreren Funkzellen angemeldet ist.
Da es aktiv nur über eine Funkzelle kommuniziert (die, in der die Signalstärke am besten ist) kann über die festgestellte Signalstärke an den anderen Funkzellen der Standort sehr genau, bis auf wenige zehn Meter genau, bestimmt werden.

Das nennt man Kreuzpeilung.

Da jedoch immernoch alle Netze gescannt werden müssen, geht hier noch wertvolle Zeit verloren.
Um nun die Kosten der Peilung und die dafür benötigte Zeit zu reduzieren, bietet die Björn Steiger Stiftung an, sein Handy für die Peilung registrieren zu lassen.
Dabei wird keine generelle Genehmigung zur Ortung des Handys gegeben, sondern es werden lediglich die Handynummer, der Netzbetreiber und ein paar persönliche Daten festgehalten.

Wird nun von diesem Handy aus ein Notruf abgesetzt und eine Ortung scheint nötig, muss man diese nach wie vor genehmigen.
Da das Mobiltelefon allerdings registriert ist, weiß die Leitstelle sofort welches Netz zu scannen ist.

Somit führt die Peilung schneller und kostengünstiger zu einem Ergebnis.

Hier mal ein Screenshot der Anmeldemaske:
Björn Steiger Stiftung - Anmeldemaske
Interessant finde ich, dass die Stiftung fast die selbe Hintergrundfarbe für die Webseite hat wie ich *g*

Ich habe mich jetzt dort angemeldet und bin für den nächsten Unfall in der Pampa gerüstet! 😀

0 0 Bewertungen
Gesamtbewertung
Kommentarbenachrichtigungen
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
View all comments