Reissverschluss reparieren

Meist reisst man ja bei einem Reissverschluss eine Seite aus dem Reissläufer.
Einen Reissverschluss aus Metall kann man ganz leicht mit einer Zange und einem Schlitz-Schraubendreher wieder reparieren.

Dazu biegt man zunächst ganz vorsichtig mit dem Schlitz-Schraubendreher den Spalt für die herausgerissene Seite etwas auf, drückt selbige hinein und führt den Reissläufer ganz nach unten.

Nun muss man penibel darauf achten, dass alle Nässchen korrekt einrasten, dann kann man den Reissläufer mit der Zange wieder zusammenbringen – und der Reissverschluss ist repariert!

Glücklich können sich hierbei jenen schätzen, die einen Rucksack von Eastpak haben. Bei denen ist es mir 1. noch nie passiert und 2. gibt’s darauf lebenslange Garantie 🙂

0 0 Bewertung
Gesamtbewertung
Kommentarbenachrichtigungen
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
View all comments