TextEdit mit reinem Text arbeiten lassen

Mit folgender Eingabe im Terminal von OS X kann man den Textedtior TextEdit dazu veranlassen, nur noch mit reinem Text (Plaintext) zu arbeiten. Das ist vor allem sinnvoll, wenn man darin gelegentlich Quellcode bearbeiten möchte und sich an den automatischen Ersetzungen von Anführungszeichen etc. stört.

defaults write com.apple.TextEdit RichText -int 0

 

0 0 Bewertungen
Gesamtbewertung
Kommentarbenachrichtigungen
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments