Sprache einzelner Anwendung ändern

Sei es, man möchte seine eigene Anwendung testen oder benötigt eine Anwendung in einer bestimmten Sprache — dazu muss man unter OS X nicht die gesamte Systemsprache umstellen, sondern kann mit dem folgenden Terminalbefehl gezielt die Sprache eines einzelnen Programmes ändern:

defaults write com.apple.iCal AppleLanguages '("en-US")'

Alternativ ist auch folgender Befehl möglich, um den Kalender in englisch öffnen zu lassen:

/Applications/iCal.app/Contents/MacOS/iCal -AppleLanguages '(en-US)'

Wer nicht gerne im Terminal herumfiddelt, kann auch das Programm Language Switcher verwenden — es tut prinzipiell nichts anderes, nur mit einer hübschen GUI.

Kommentarbenachrichtigungen
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
View all comments