Katzenhaare entfernen

Seit einem halben Jahr stromern zwei Fellknäule durch unsere Wohnung. Hemingway und Igor sind Sibirische Katzen und haben damit ein deutlich längeres Fell als beispielsweise die europäische Kurzhaarkatze. Obgleich das Fell nicht unnatürlich lang ist, als dass man die Katzen ständig kämmen und bürsten müsste, fliegen dennoch des öfteren dicke Fellbüschel durch die Wohnung.

Und natürlich lassen sich die Haare auch überall nieder! Auf dem Sofa, dem Teppich, im Bett und, was am schlimmsten ist: auf den Klamotten.
Dabei ist es völlig egal, ob die Sachen getragen sind oder frisch von der Leine kommen. Nach wenigen Wochen sind die Haare einfach überall!

Mit der Zeit haben wir verschiedene Möglichkeiten gefunden, Katzenhaare von unserer Kleidung zu entfernen:

Wenig Katzenhaare entfernen

Wenn das Kleidungsstück nur wenig Haare abbekommen hat, reichen für die Haarbefreiung auch ganz profane Mittel aus.

Die Dauerkleiderrolle

Die Gummirolle funktioniert nicht nur gut im normalen Hausgebrauch gegen Staub und Menschenhaare, auch gegen wenige Katzenhaare kann man sie einsetzen. Eindeutiger Vorteil dieser Lösung: man kann sie abwaschen und somit nahezu endlos wiederverwenden. Die älteste, mir bekannte Gummirolle ist bereits 15 Jahre alt und funktioniert immer noch. Dauerkleiderrole bei Amazon anschauen

Eine Textilbürste

Die klassische rote Textilbürste hält ewig und passt in jede Tasche. So lange die Katzenhaare nicht zu kurz sind, kann man sie erfolgreich zur Haarbefreiung einsetzen. Textilbürste bei Amazon anschauen

Viele Katzenhaare entfernen

Meine Hemden sind immer nach intensivem Kuscheln mit unseren beiden ganz besonders mit Tierhaaren befallen (siehe Bild oben). Bei so einer Katzenhaarbeschichtung, streiken Dauerkleiderrolle und Textilbürste alle Viere von sich und man muss zu härteren Mitteln greifen:

Der klebende Fusselroller

Dieser Fusselroller von ScotchBrite ist zum festen Accessoire auf unserem Schminktischchen geworden. Die Klebefolie haftet fast so gut wie Klebeband und zieht die feinen Härchen nahezu vollständig von dem Klamotten ab. Pro Kleidungsstück braucht man allerdings mindestens eine Folie, manchmal auch zwei.

Bei Kosten von etwa € 5,- pro Rolle ein nicht ganz günstiges Unterfangen, dafür einfach in der Handhabung und effizient. Kleberoller bei Amazon ansehen

Ein Schwamm

Man kann die Klamotten auch bereits in der Waschmaschinen von den meisten Haaren entfernen. Dazu gibt man einfach einen handelsüblichen Schwamm (aber nicht die teuren Naturschwämme!) mit in die Wäsche. Dieser sammelt die Haare recht zuverlässig ein, sodass nach der Wäsche nur noch wenig Haare an der Kleidung haften bleiben. Den Schwamm bei Amazon ansehen

Ein Gummihandschuh

Wir haben immer eine 500er Packung Latexhandschuhe im Erste-Hilfe-Kasten. Nicht primär zur Wundversorgung, sondern ursprünglich für leichte Putz- und Heimwerktätigkeiten angeschafft, eignen sie sich auch hervorragend zum Entfernen vom Katzenhaaren. Den Handschuh anziehen und damit über die, am besten angezogene, Kleidung streifen. Handschuhe bei Amazon ansehen

Das leichtfeuchte Händchen

Einfachster Trick und auch unterwegs verfügbar: die nasse Hand! Dazu die Hand leicht anfeuchten und damit über die Kleidung streichen. Die Haare bleiben an der Hand haften und lassen sich so schnell und sicher entfernen.

Der Trockner-Trick

Viele Trockner haben ein Programm, um müffelnde Kleidung wieder aufzufrischen. Das wird gerne von Singlehaushalten genutzt, um nicht so häufig Wäsche waschen zu müssen, lässt sich aber auch super zum entfernen der Katzenhaare benutzen. Klamotten in den Trockner geben, 20 Minuten herumwirbeln lassen und etwa 40% bis 60% der Haare landen im Flusensieb des Trockners.

Du hast mehr Tipps zur Haarentfernung?

Viele Leute haben viele Ideen. Nutzt Du andere Lösungen zur Entfernung von Katzenhaaren von Deiner Kleidung? Dann ab damit in die Kommentare und gegebenenfalls nehme ich Deinen Tipp mit auf in die Liste.

Bei den mit * markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Kommentarbenachrichtigungen
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
View all comments