@Bastianoso

Gruppen in Apples Adressbuch

Ich verwalte meine Adressen aus Faulheit in Apples Adressbuch. Nun wurde es mal wieder Zeit für eine ordentliche Party und ich wollte eine E-Mail an viele Leute aus meinem Adressbuch schicken.
Die Leute einfach markieren und „E-Mail senden“ auswählen, öffnete bei mir für jeden Kontakt eine eigene E-Mail – das ist natürlich wenig zweckmäßig. Also erstellte ich eine Gruppe „Party“ in welcher ich die Leute sammeln würde, die ich zu meiner Party einladen wollte.
Das war weiter gar nicht schwierig, nur dann wollte ich eben eine E-Mail an diese Gruppe senden und klickte frohen Mutes auf diesen Knopf:

E-Mail an 'Party' senden

Apples Adressbuch aber verstand mein Kommando leicht falsch und ich erhielt wieder pro Kontakt ein E-Mail-Fenster:

Apple Mail E-Mails an die Gruppenmitglieder

So blieb mir dann doch nur wieder Copy&Paste ins BCC-Feld übrig :-/
So ein Mist, wieso kann ich nicht eine E-Mail an viele Menschen schicken, und zwar in Klickibunti-Macintosh-Manier?

2
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Martin Pusch

Da der Artikel zwar alt, aber immer noch unter „unverstanden“ einsortiert ist, schreibe ich mal eben, wie ich es mache:
In Apple Mail eine neue Mail anfangen. Dann die Gruppe im Adressbuch mit der Maus anfassen, und in das BCC-Feld ziehen. Damit stehen alle Adressen dort. Nun noch den Rest der Mail fertigstellen, und ab die Post.
Martin

dietz

SEHR GEIL!

danke vielmals für die Lösung eines langjährigen Problems

Sommer Alkohol Restaurant Bilanz Abschlussprüfung Weihnachten Altona iPhone Mac OS X Redirect Inventur Facebook Tipps & Tricks Kater Datenschutz BarCamp Film IST-Analyse Internet Gesellschaft Einkaufen Weiterleitung Werbung Laufen Buchhaltung Fernsehen Kino Sibirische Katze projekt52 IKEA Netzwerk C++ Webserver Musik Kredite Netzwerktechnik Party Konzert Wirtschaft URL iOS Videos Apple Projektmanagement Programmieren Computer Silvester Microsoft Organisation E-Mail Fotos Datenübertragung OS X Sicherheit Datenbanken Terminal web 2.0 twitter Sport Ausbildung Windows Deutschland Hamburg Ernährung Fahrrad

Hinweise zum Artikel