Logo: @Bastianoso : Blogger, Fotograf, Webhoster

OS X: Screenshots mit Timer erstellen

Manchmal muss noch etwas vorbereiten, bevor man einen Screenshot machen kann.
Und wenn man dabei auch noch gewisse Tastenkombinationen gedrückt halt muss, um den zu zeigenden Effekt zu bewirken, dann kann man nicht mehr die gewohnten Tastenkombinationen für einen Screenshot drücken.

Um einen Screenshot mit Timer zu erstellen, gehe wie folgt vor:

  1. öffne das Programm „Bildschirmfoto“ (englisch: „Grab“)
  2. gehe im Menü „Foto“ auf „Selbstauslöser“
  3. nach einem Klick auf ok hast Du 10 Sekunden Zeit, bis der Screenshot angefertigt wird

Das so erstellte Bild kann man dann einfach abspeichern und weiterbearbeiten.


Was meinst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind mit * markiert.


Alle Artikel ansehen »

Artikel abonnieren: E-Mail | RSS-Feed