Dateien kopieren: Datenstromverlust bestätigen

Wenn man unter Windows XP Dateien vom lokalen Computer auf ein Netzlaufwerk oder einen USB-Stick, der mit FAT16 oder FAT32 formatiert ist, kopieren möchte, kann es vorkommen, das die Fehlermeldung „Datenstromverlust bestätigen“ erscheint.
Das ist aber gar nichts schlimmes und bedeutet lediglich, dass die Zusatzinformationen, die an der Datei hinterlegt sind, im anderen Dateisystem nicht gespeichert werden können und daher verloren gehen.
Diese Zusatzinformationen kann man sich ansehen, wenn man die Eigenschaften der Datei aufruft. Dort gibt es einen Reiter „Dateiinformationen“, der zusätzliche Angaben über die Datei enthält und sich individuell erweitern lässt:

microsoft-windows-xp-dateiinformationen

Hat aber wahrscheinlich noch nie jemand genutzt *g*

Dieser Artikel ist auch im Buch @Bastianoso — Eine Blog-Zeitreise von 2005 bis 2013 erschienen.
Kommentarbenachrichtigungen
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
View all comments