@Bastianoso

Informatikkaufmann-Azubi Tagebuch

Ausbildung zum Informatikkaufmann

Der Ausbildungsberuf Informatikkaufmann ist einer von den vier, 1997 definierten, IT-orientierten Ausbildungsberufen.

Ein Informatikkaufmann analysiert Geschäftsprozesse und optimiert sie mit Hilfe der Informationstechnik.

Dazu braucht er:

  • technische Kenntnisse zu IT-Systemen
  • kaufmännische Kenntnisse

Zu den praktischen Tätigkeiten eines Informatikkaufmanns gehören außerdem die Betreuung von Netzwerken, Workstations, Anwendern, Datenbanken und Software.
Als betrieblicher Organisator ist er Kommunikator zwischen Anwender und Entwickler.

Auf dieser Internetseite dokumentiere ich Teile meiner Ausbildung für eigene Zwecke, und die der uniques 😉

Deutschland Musik Apple E-Mail Datenbanken Ernährung Sport Mathematik Fernsehen web 2.0 Sommer Inventur Programmieren Computer Tipps & Tricks Wirtschaft Fotos Abschlussprüfung Kino Kredite Sibirische Katze Gesellschaft IKEA Webserver Netzwerk iOS BarCamp Einkaufen Haushalt Terminal IST-Analyse Konzert Redirect Facebook Film Hamburg Organisation twitter Weihnachten Netzwerktechnik Altona Projektmanagement Datenübertragung Silvester Microsoft Ausbildung Bilanz Mac OS X Werbung Laufen C++ OS X Internet Party Kater Sicherheit Windows projekt52 Buchhaltung URL iPhone Weiterleitung Datenschutz Videos Fahrrad

Hinweise zum Artikel