Heldenlauf ohne Ambitionen

So eine Läufergemeinschaft ist schon ein schönes Ding; man läuft nie allein, erhält regelmäßig Feedback über den eigenen Laufstil und den neuesten Klatsch & Tratsch und auch die angesagtesten Laufevents verpasst man nicht.
So kam es, dass ich vom 8. Heldenlauf in Blankenese erfuhr (6km, 11km und Halbmarathon) und mich dann noch kurzfristig nachmelden ließ um diese neue Herausforderung mit einer Läuferin aus der Gruppe zusammen zu bestehen.

Am 29. August 2010 fiel um 10:15 Uhr der Startschuss zum achten Halbmarathon dieser ganz besonderen Art, denn die Strecke führt an der Elbe entlang, mitten durch Blankenese und wurde mir vom Trainer mit seinen zahlreichen Steigungen, Treppen und „Bergen“ als eine knallharte Aufgabe prophezeit.

Unser Ziel: in 2:30h entspannt und frisch ins Ziel zu traben.

Weiterlesen …