@Bastianoso

Parkour

Für alle, die mal sechseinhalb Minuten lang den Mund offen stehen haben wollen, gibt es heute ein Video der Berliner Freerunning Parkour Gruppe „Urban Idiots„, bestehend aus Amadei Weiland, Enis Cetin und Joachim Zell rund um Björn Beau.
Ein kurzes Interview mit den Parkour-Jungs findet Ihr auf der Webseite von Urbanartcore.

Eine sehr schöne, spielerische, Umsetzung der Parkour-Idee wurde im Spiel Mirror’s Edge von EA verwirklicht. Dort geht es nämlich genau darum: den städtischen Raum als großen Spielplatz zu sehen und alternative Strecken zu bewältigen.

(via)

Bei den mit * markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Einkaufen Sibirische Katze IST-Analyse Laufen Ernährung Fahrrad Datenbanken Party Musik Sommer BarCamp Netzwerk Werbung Kater Terminal Mac OS X Wirtschaft Webserver Microsoft Altona Ausbildung Sport twitter Datenschutz Silvester Hamburg Tipps & Tricks Computer iOS Restaurant Datenübertragung Film C++ Videos Facebook OS X Programmieren Inventur iPhone Apple Weihnachten Alkohol IKEA Sicherheit web 2.0 Abschlussprüfung Deutschland Netzwerktechnik Buchhaltung Projektmanagement Weiterleitung Konzert Bilanz projekt52 Organisation Kino Gesellschaft URL Redirect E-Mail Kredite Fotos Internet Windows Fernsehen

Hinweise zum Artikel