@Bastianoso

Diskografie

Die Musik-Karriere von Rebecca Pidgeon beginnt mit der Band Ruby Blue und dem Album „Glanzes Askances“ aus 1987.

Ruby Blue

Nachdem sich Ruby Blue aufgelöst hatten und sich Rebecca Pidgeon hauptsächlich der Schauspielerei widmete, veröffentlichte sie 1994 ihr Debüt-Album „The Raven“ und von da an purzelt alle paar Jahre ein neues Album aus ihr heraus:

Solo-Karriere