@Bastianoso

He!de Simonis tritt zurück

Die Ministerpräsidentin von Schleswig-Holstein, Heide Simonis, ist zurückgetreten.

Ich habe es erst heute Abend gehört:
Heide Simonis hat nach vier verlorenen Wahlgängen ihren Rücktritt bekannt gegeben.
Durch einen „hinterhältigen Dolchstoß“, so Simonis, fühlt Sie sich nicht nur politisch, sondern auch persönlich verletzt.
Die SPD sucht nun mit einem Schreiben nach dem „Abweichler“, der sich aus mir nicht verständlichen Gründen nicht demaskiert.

Schleswig-Holstein ohne Heide Simonis – Geht das?
Seit 1993 – nun 12 Jahre – ist sie Ministerpräsidentin von Schleswig-Holstein und ich kann mir niemand anderen vorstellen.
Ich bin unter „dem Dicken“, wie Simonis Kohl einst nannte, aufgewachsen und kannte nur diesen einen Bundekanzler.
So habe ich in Schleswig-Holstein auch nur Heide Simonis als Ministerpräsidentin bewusst erlebt und frage mich nun, wer könnte ihren Platz einnehmen und in der Form ausfüllen, wie sie es tat?

Schleswig-Holstein liegt politisch gesehen brach;
und die Karten werden neu gemischt…
Man darf auf das Ergebnis gespannt sein.

(als weiterführende Lektüre dürfte beissholz.de interessant sein)

Dieser Artikel ist auch im Buch @Bastianoso — Eine Blog-Zeitreise von 2005 bis 2013 erschienen.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
IKEA Windows Apple Facebook Netzwerk IST-Analyse iOS Hamburg Kater Internet twitter Organisation Werbung Terminal Inventur Alkohol Deutschland Programmieren Kredite BarCamp Videos Restaurant Redirect Fernsehen Datenschutz Netzwerktechnik Ausbildung Fahrrad Altona URL Projektmanagement Ernährung iPhone Silvester Wirtschaft Computer Einkaufen projekt52 OS X E-Mail C++ Musik Gesellschaft Film Sicherheit Party web 2.0 Mac OS X Bilanz Tipps & Tricks Fotos Microsoft Laufen Abschlussprüfung Buchhaltung Weihnachten Sibirische Katze Konzert Sommer Datenübertragung Weiterleitung Datenbanken Webserver Kino Sport

Hinweise zum Artikel