@Bastianoso

Inhaltsstoffe von Hühnereiern

Wirft man im Supermarkt einen Blick auf die Zutatenliste und Inhaltsstoffe, beschleicht einen leicht das Gefühl, unsere Nahrung bestünde zum Großteil nur als chemischen Zusätzen. Dass das nicht so ist, zeigt der Chemielehrer James Kennedy in seiner Serie.

Irgendwann habe ich mich mal sehr ausführlich mit den Inhalts- und Zusatzstoffen in unseren Lebensmitteln beschäftigt. Das ging sogar so weit, dass ich die Inhaltsstoffe in Haarshampoos auseinandergenommen habe.

Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt, dass in unseren Lebensmitteln reichlich Zusätze enthalten sind und versuche diesen, so gut wie möglich, auszuweichen.
Schmunzeln muss ich jedes Mal, wenn ich von Zuästzen wie Glucose, Fructose, Saccharose oder Maltodextrin lese. Denn das alles sind lediglich verschiedene Arten von Zucker, die gerne miteinander kombiniert werden um den tatsächlichen Süßeanteil zu vertuschen.

Das letzte Mal habe ich mich so richtig mit Inhaltsstoffen auseinandergesetzt, als es um die Wahl des richtigen, weil zucker- und getreidefreien, Katzenfutters ging. Doch jetzt bin ich durch Zufall auf die Webseite des australischen Chemielehrers James Kennedy gestoßen.

James hat die Inhaltsstoffe gängiger Lebensmittel analysiert und in der gleichen Art und Weise deklariert, wie es auf Verpackungen der Fall ist.
Er möchte damit darauf hinweisen, dass viele Inhaltsstoffe, die uns spanisch vorkommen, gar nicht künstlich hergestellt oder hinzugefügt wurden, sondern in der Natur selbst alle möglichen „Zusatzstoffe“ auftauchen:

„I want to erode the fear that many people have of ‚chemicals‘, and demonstrate that nature evolves compounds, mechanisms and structures far more complicated and unpredictable than anything we can produce in the lab.“

So ist 2-Hydroxy-3-Methylethyl (eine Form der Buttersäure) ein ganz normaler Inhaltsstoff von Bananen und Blaubeeren sind dank des Farbstoffs E 163 (Anthocyane) blau eingefärbt.

Das ist drin im Ei

Auch die Inhaltsstoffe ganz normaler Hühnereier wirken auf den ersten Blick abschreckend:

INGREDIENTS: AQUA (75.8%), AMINO ACIDS (12.6%) (GLUTAMIC ACID (14%), ASPARTIC ACID (11%), VALINE (9%), ARGININE (8%), LEUCINE (8%), LYSINE (7%), SERINE (7%), PHENYLALANINE (6%), ALANINE (5%), ISOLEUCINE (5%), PROLINE (4%), TYROSINE (3%), THREONINE (3%), GLYCINE (3%), HISTIDINE (2%), METHIONINE (3%), CYSTINE (2%), TRYPTOPHAN (1%)); FATTY ACIDS (9.9%) (OCTADECENOIC ACID (45%), HEXADECANOIC ACID (32%), OCTADECANOIC ACID (12%), EICOSATETRAENOIC ACID (3%), EICOSANOIC ACID (2%), DOCOSANOIC ACID (1%), TETRACOSANOIC ACID (1%), OCTANOIC ACID (<1%), DECANOIC ACID (<1%), DODECANOIC ACID (<1%), TETRADECANOIC ACID (<1%), PENTADECANOIC ACID (<1%), HEPTADECANOIC ACID (<1%), TETRADECENOIC ACID (<1%), HEXADECENOIC ACID (<1%), EICOSENOIC ACID (<1%), DOCOSENOIC ACID (<1%), OMEGA-6 FATTY ACID: OCTADECADIENOIC ACID (12%), OMEGA-3 FATTY ACID: OCTADECATRIENOIC ACID (<1%), EICOSAPENTAENOIC ACID (EPA) (<1%), OMEGA-3 FATTY ACID: DOCOSAHEXAENOIC ACID (DHA) (<1%)); SUGARS (0.8%) (GLUCOSE (30%), SUCROSE (15%), FRUCTOSE (15%), LACTOSE (15%), MALTOSE (15%), GALACTOSE (15%)); COLOUR (E160c, E160a), E306, E101; FLAVOURS (PHENYLACETALDEHYDE, DODECA-2- ENAL, HEPTA-2-ENAL, HEXADECANAL, OCTADECANAL, PENTAN-2-ONE, BUTAN-2-ONE, ACETALDEHYDE, FORMALDEHYDE, ACETONE); SHELL (E170), ALSO CONTAINS BENZENE & BENZENE DERIVATIVES, ESTERS, FURANS, SULFUR-CONTAINING COMPOUNDS AND TERPENES.

Na, jetzt noch Lust auf ein Ei?

Quelle: jameskennedymonash.wordpress.com/2014/01/05/ingredients-of-an-all-natural-egg

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Netzwerk Sommer Musik Redirect Windows Mathematik Videos Organisation Kater Altona Haushalt twitter Ernährung Sport Kredite Deutschland Terminal Netzwerktechnik IST-Analyse web 2.0 Abschlussprüfung Sicherheit OS X Film Internet Datenübertragung Wirtschaft Facebook iOS URL Programmieren BarCamp Fotos iPhone Datenbanken Inventur Bilanz Webserver Tipps & Tricks Silvester C++ Microsoft Werbung Apple Datenschutz projekt52 Buchhaltung E-Mail Einkaufen Laufen Projektmanagement Konzert Sibirische Katze Hamburg Weihnachten IKEA Mac OS X Gesellschaft Ausbildung Weiterleitung Fahrrad Party Kino Fernsehen Computer

Hinweise zum Artikel

Heiß diskutiert