Animal Crossing Sommer Update: die zweite Welle

Dieser Artikel wurde vorsorglich als unbezahlte Werbung markiert.

Ob es so klug von Nintendo war, das Sommer-Update gerade in Zeiten von Corona in die erste und zweite Welle aufzuteilen, mag anzuzweifeln sein. Dennoch freue ich mich heute sehr, das exklusive Video der zweiten Welle hier zu posten, welche am 30. Juli 2020 veröffentlicht wird.

Worauf dürfen wir uns in der zweiten Welle freuen?

Feuerwerk! Yeah!

Jeden Sonntag im August gibt’s ein cooles Feuerwerk! Und so, wie es im Video aussieht, kann man sogar selbst Feuerwerke mit eigenen Designs gestalten!
Schade, dass meine Designs schon alle mit eigenen Wegen voll sind, aber vielleicht gibt’s dafür ja auch einen separaten Bereich in der Design-App auf den NookPhone.

Gewinnspiele!

Und wie es scheint, kann man auch an einer Tombola teilnehmen und lustige Spielzeuge gewinnen. Tröten und Seifenblasen — das wird super!

Der Velvet Room in Animal Crossing

Animal Crossing New Horizons Träume mit Gyroid
Sehe ich da einen Gyroiden?

Und — man kennt es schon vom ersten Tag auf der Insel — man kann jetzt schlafen gehen!
Ursprünglich konnte man ja nur einmal schlafen gehen. Und zwar am ersten Tag des Spiels, als man auf der Insel angekommen ist. Mit dem ersten Schlaf synchronisiert sich das Spiel in die Echtzeit. Danach konnte man in Betten zwar liegen, aber richtig schlafen ging nicht mehr.

Nun kann man nicht nur schlafen, sondern sogar träumen! Und die Träume sehen für mich aus, wie der Velvet Room von Persona 5 – ist aber sicher nur ein Zufall! Und, wie im Bild oben zu sehen, erscheint am Bett ein Gyroid! Die kennen wir doch alle noch aus „New Leaf“ und „Pocket Camp“!

Trauminseln besuchen

Im Traum kann man dann andere Inseln, als sogenannte Trauminseln besuchen und auch seine eigene Insel als Trauminsel bereitstellen. Das wiederum erinnert mich stark an Chatroulette – die älteren LeserInnen werden sich noch erinnern.

Auf jeden Fall ein spannendes Feature, welches viel zum abwechslungsreichen Spielen beiträgt.

Endlich Cloud-Backups!

Darauf haben wir alle wirklich gewartet! Endlich kann man ein Backup von seinem Insel-Speicherstand machen, sodass die Insel nicht mehr verloren geht, sollte die Nintendo Switch mal kaputtgehen oder ausgetauscht werden müssen. Das beruhigt mich doch sehr! Ich stehe auf Backups.

Das Herbst-Update steht in den Startlöchern

Auch im Herbst gibt es ein weiteres Update! Aber jetzt freuen wir uns erstmal auf das Sommer Update in der zweiten Welle am 30. Juli!

Bei den mit * markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Kommentarbenachrichtigungen
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments