Kinder-Interview mit Ralph Caspers

Die Kinderreporter des ARD Morgenmagazins Helene, Giacomo, Helena und Ben interviewen den Moderator der Sendung „Wissen macht Ah!“, den die Meisten von uns aber wohl aus der Sendung mit der Maus kennen: Ralph Caspers.
Und weil er alle Fragen richtig beantwortet hat, bekommt Ralph die „darf wählen“-Medaille!

Kinderreporter (KR): Gehen Sie überhaupt wählen?
Ralph Caspers (RC): Ich gehe wählen. Ich bin sogar Wahlhelfer, d.h. ich habe mich freiwillig gemeldet da wo ich wohne und habe mitgeholfen Stimmen auszuzählen.

KR: Und wieso gehen Sie wählen?
RC: Weil ich es wichtig finde. Weil, man darf sich nicht beschweren und dann nicht wählen gehen. Man muss schon selbst auch was dafür tun, dass es eben so ist, wie man es haben möchte

KR: Wer wählt eigentlich den Bundeskanzler?
RC: Den Bundeskanzler? Äh, den Bundeskanzler, äh, wählt dann…der Bundestag?

KR: Und was ist eine Ampelkoalition?
RC: Eine Ampel ist rot, gelb, grün, also SPD, FDP und die Grünen.

KR: Wissen Sie, wie viele Sitze es im Moment im Bundestag gibt?
RC: Es sind…612?

KR: Sind Sie mit den Parteien sonst so zufrieden?
RC: Hmm…sagen wir mal so, eigentlich bin ich schon zufrieden mit den Parteien aber ich finde, dass manchmal die Politiker vergessen wem sie eigentlich dienen, oder wen sie vertreten. Oft habe ich den Eindruck, dass die Politiker eher Firmen vertreten als normale Menschen wie Dich und mich und das finde ich ein Bisschen schade und das würde ich ändern.

Das vollständige Video des Interviews gibt es bei der Tagesschau.

0 0 Bewertungen
Gesamtbewertung
Kommentarbenachrichtigungen
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments