Kontenrahmen und Kontenplan

Es gibt verschiedene Kontenrahmen, z.B. für Industrie, Banken und Versicherungen, Handwerk, Großhandel, usw.
Der Kontenrahmen ist ein vorgegebenes Gerüst und bestimmt die ersten beiden Stellen der Kontonummer.

Der Kontenplan ist die betriebliche Ausgestaltung des vorgegebenen Rahmens nach individueller Vorstellung.

1. Stelle: Kontenklasse
2. Stelle: Kontengruppe
3. Stelle: Kontenart
4. Stelle: Kontenunterart

0 0 Bewertungen
Gesamtbewertung
Kommentarbenachrichtigungen
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments