Grundsätze der Ordnungsmäßigkeit

Eine Buchführung entspricht den Grundsätzen der Ordnungsmäßigkeit, wenn alle Belege mindestens 4 Jahre aufbewahrt werden.

0 0 Bewertungen
Gesamtbewertung
Kommentarbenachrichtigungen
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments