Sendebetrieb

Man unterscheidet beim Sendebetrieb hauptsächlich zwischen folgenden drei Betriebsarten:

Simplexverfahren

Die Datenübertragung erfolgt auf nur einem Datenübertragungsweg immer nur in einer Richtung.
Der Radiobetrieb erfolgt im Simplexverfahren.

Halbduplexverfahren

Wechselbetrieb liegt vor, wenn die Datenübertragung abwechselnd stattfindet.
Eine Datenstation sendet entweder oder empfängt Daten.
Klassischer CB-Funk ist etwa eine Halbduplexanwendung.

Vollduplexverfahren

Beim Gegenbetrieb findet am Übertragungsweg gleichzeitig Sendebetrieb und Empfangsbetrieb statt.
Das Telefonnetz ist vollduplexfähig.

Kommentarbenachrichtigungen
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments