@Bastianoso

Daten vor Verlust schützen

Um Daten vor Schaden zu bewahren empfiehlt sich ein möglichst aktuelles Backup der Daten entfernt von der EDV-Anlage aufzubewahren.

Sicherungskonzepte:

  • Generationsprinzip
    Großvater – Vater – Sohn-Prinzip
  • Vollständige Datensicherung
  • Inkrementelle Datensicherung
    Es werden nur Daten gesichert, die seit dem letzten Backup hinzu gekommen sind oder sich geändert haben.
  • Differentielle Datensicherung
    Es werden Daten gesichert, die seit dem letzten Backup hinzugekommen sind, sich geändert haben sowie das letzte differentielle Backup.

Kurzfristige Sicherheit bieten RAID-Systeme:

  • RAID-0 / Striping
    Reine Beschleunigung ohne Sicherheitsfunktionen
  • RAID-1 / Mirroring
    Spiegelung der Daten einer Festplatte auf einer zweiten.
  • RAID-5
    Es wird verteilt auf alle Festplatten geschrieben.
    Wiederherstellungsinformationen der jeweils nicht gespeicherten Daten werden als PRüfsumme mit abgelegt, sodass max. 1 Festplatte zur Zeit ausgefallen sein darf.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei