@Bastianoso

Programm zum Thema Schleifen

Aufgabenstellung:
Es ist ein Programm zu erstellen, mit dem man mit der kaufmännischen Zinsformel unter Berücksichtigung von Zinseszinsen das Endkapital nach einer vom Benutzer einzugebenden Laufzeit berechnen kann. Am Ende eines Jahres werden die Zinsen dem jeweiligen Kapital zugeschlagen. Der sich daraus ergebende Betrag wird dann im nächsten Jahr verzinst usw…

Quelltext:

//includes:
#include
#include

int main()
{
// Variablendeklarationen
int kapital, laufzeit, n;
float zinssatz, zinssumme=0, zinsen;

// Hallo und Eingabe:
cout< <„Guten Tag! Herzlich willkommen bei Ihrer persoenlichen Zinsberechnung.\n“;
cout<<„______________________________________________________________________\n\n“;
cout<>kapital;

cout< >laufzeit;

cout< >zinssatz;

// Berechnung
if ( (laufzeit >= 1) && (kapital >= 1) && (zinssatz > 1) ) {
for (n=1; n< =laufzeit; n++) {
zinsen = kapital * zinssatz / 100;
zinssumme = zinssumme + zinsen;
kapital = kapital + zinssumme;
}

// Ausgabe
cout<<„\n====================================================================\n\n“;
cout<<„Nach „<<laufzeit<<“ Jahr(en) haben Sie „<<zinssumme<<“ EUR angespart,\nund erhalten somit „<<kapital<<“ EUR ausgezahlt.“;
} else {
cout<<„\n\nMit den angegebenen Werte kann keine\nsinnvolle Zinsberechnung durchgefuehrt werden.\nBitte korrigieren Sie Ihre Eingaben.“<<endl;
}
getch();
return 0;
}

Und das Programm als kompilierte *.EXE-Datei zum Download.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Heiß diskutiert