Normalisierung

Man unterscheidet i.d.R. zwischen drei Normalformen, die sich wie folgt definieren:

  1. Normalform:
    Jedes Attribut der Relation muss einen atomaren Wertebereich haben.
  2. Normalform:
    Alle Nichtschlüsselattribute sind von jedem Schlüsselkandidaten voll funktional abhängig.
  3. Normalform:
    Kein Nichtprimärattribut darf ausschließlich von einem anderen Nichtprimärattribut abhängig sein.
0 0 Bewertungen
Gesamtbewertung
Kommentarbenachrichtigungen
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments