Die Corona-Tagebücher

Im Februar 2020 begann ich, zu diesem Zeitpunkt noch sporadisch, ein Corona-Tagebuch mit den Ereignissen und Gedanken dieser Pandemie zu füllen.

Inzwischen sind daraus mehrere Artikel entstanden, die ich auf dieser Seite sammeln möchte, um einen besseren Überblick über den Verlauf der Seuche zu geben.

Das Jahr 2020

Während ich im Februar noch dachte, der Spuk sei in ein paar Wochen vorbei, merkte ich Ende März, dass ich wohl doch besser für jeden Monat einen eigenen Corona-Tagebuch-Artikel anlege.
So sind im Laufe der Monate des Jahres 2020 zahlreiche Artikel erschienen. Jeder Artikel verfügt über einen eigenen Kalender des jeweiligen Monats, um gezielt zu bestimmten Tagen zu springen.
Außerdem enthalten die Tagebücher ein Quellenverzeichnis und viele weitere Informationen und Querverweise.

Eingerückt unter den monatlichen Tagebüchern finden sich eigene Artikel mit Bezug zur Pandemie, die sonst das Corona-Tagebuch gesprengt hätten und deshalb ausgelagert wurden.

Viel „Spaß“ beim Stöbern!

Das Jahr 2021

tbd