@Bastianoso

Politische Rangordnung in Deutschland

Am Stammtisch gibt es zuweilen ja einige Missverständnisse bezüglich der politischen Rangfolge der Ämter in Deutschland.

Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland ist der Bundespräsident, dies sei unanfechtbar und ist so weit auch allgemein bekannt.

Doch wie sieht die protokollarische Rangfolge unter dem Staatsoberhaupt aus?
Darüber brechen stets heiße Diskussionen aus, welche doch so unnütz sind, denn:

In Deutschland besteht keine verbindlich festgelegte protokollarische Rangordnung. Anerkannt ist nur, dass der Bundespräsident als Staatsoberhaupt der protokollarisch ranghöchste Repräsentant des Staates ist. (Wikipedia)

Die Begründung dafür ist, dass eine Anwendung starrer Rangordnungen der Vielfalt staatlicher Veranstaltungen nicht gerecht werden würde.
Nebenbei sei bemerkt, dass auch viele andere große Nationen nicht über offizielle Ranglisten verfügen.

Hinsichtlich der Rangfolge der Repräsentanten der Verfassungsorgane des Bundes hat sich jedoch im Laufe der Zeit folgende inoffizielle Staatspraxis herausgebildet:

  1. Bundespräsidentin oder Bundespräsident
  2. Präsidentin oder Präsident des Deutschen Bundestages (vertritt die Legislative)
  3. Bundeskanzlerin oder Bundeskanzler (vertritt die Exekutive)
  4. Präsidentin oder Präsident des Bundesrates (Stellvertreter des Bundespräsidenten und vertritt die Bundesländer)
  5. Präsidentin oder Präsident des Bundesverfassungsgerichts (vertritt die Judikative)

4
Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Jo

Dazu sei angemerkt, dass der Bundesratspräsident den Bundespräsidenten vertritt, dieser hat seinen Vize der ihn vertritt. Ansosnten lassen sich die verschiedenen Gwalten nicht gegeneinadern aufheben. Nur innerhalb der Gewalten gibt es weiter Gliederungen (Kanzler, Vizekanzler [meist der Außenminister]; Bundestagspräsident, Bundestagsvizepräsident; Präsident des BVG, Vizepräsident desselben)

Alle weiteren Ranglsiten sind so wie wer ist höher gestellt: Der Elektriker oder der Klemptner

[…] an Wie von mir im Beitrag ‘ […]

Melina

Es wäre vielleicht gut gewesen, wenn du eine grafische Rangordnung dargestellt hättest. das wäre dann vielleicht sogar noch verständlicher für die jenigen, die nicht so viel Ahnung haben. Aber so ist es auch eigentlich sehr übersichtlich!!!

cho!

ich komm an erster stelle, natürlich!

Tipps & Tricks Netzwerk Kater Haushalt Laufen Computer Ernährung Facebook Ausbildung Videos Werbung Projektmanagement Sicherheit Konzert Organisation Kredite BarCamp E-Mail IST-Analyse Fotos Netzwerktechnik C++ Altona Fahrrad Datenbanken Mathematik Kino Weiterleitung Sommer Windows IKEA Terminal Wirtschaft Party Buchhaltung Sibirische Katze Film twitter Bilanz URL Fernsehen Programmieren Einkaufen Internet OS X Musik Silvester Gesellschaft iPhone web 2.0 Microsoft Apple Deutschland Sport Mac OS X Inventur Webserver Datenübertragung Redirect iOS Weihnachten Datenschutz Abschlussprüfung Hamburg projekt52

Hinweise zum Artikel

Heiß diskutiert