Level3-Netz vor meiner Tür

Als Internet-Affiner Hamburger kann man in der Hansestadt schon sehr priviligiert wohnen.
So befindet sich mein Wohnsitz derzeit direkt vor der Strecke des Metropolitischen Netzwerkes von Level3.

Vielleicht sollte ich zu ruhiger Stunde mal den Asphalt hochheben und die Leitung anzapfen.
Im Bombenkeller könnte ich dann direkt das Rechenzentrum betreiben und mit einem alternativen Nameserver meinen Teil zum „nicht konnektierten“ Internet beitragen.

Kommentarbenachrichtigungen
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments