@Bastianoso

Jan Böhmermanns #VeraFake

Schwiegertochter gesucht, Bauer sucht Frau, etc.. Scripted-Reality oder Doku-Soap? Jan Böhmermann war investigativ tätig und deckt #VeraFake auf!

Dass die beliebten Doku-Soaps an der Grenze zum Fremdschämen (und oft weit darüber) operieren, weiß jeder, der da mal reingezappt hat.
„Bauer sucht Frau“ ist vom Niveau noch erträglich, während „Schwiegertochter gesucht“ mit den Jahren nahezu unerträglich geworden ist.

Da fragt man sich als Zuschauer oft, ob die Kandidaten sich freiwillig derart exponieren, oder ob da im Hintergrund ein findiges RTL-Team agiert, der ihnen den einen oder anderen Satz in den Mund legt.

Der gute Jan Böhmermann hat zusammen mit seinem Team vom Neo Magazin Royale ein wenig investigativen Aufwand betrieben und einige Tatsachen ans Licht befördert. Aber schaut selbst:

Die Fernsehnothilfe

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=mG_Fyc-nyOs

Lieber Jan Böhmermann: „Hut ab und Chapeau!“ Ich bin beeindruckt und habe gebrüllt vor Lachen! Und Respekt an den Social-Media-Spätdienstler bei RTL, der kurz vor Feierabend noch schnell einen Tweet abgesetzt hat:

verafake_ 730853774416330753

Die Reaktionen im Netz

verafake_730861749839265792

verafake_730875372376629249

verafake_730875168936079360


Bitte gebt dem Böhmermann und seinem Team einen Preis dafür!

 

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Laufen Internet Datenübertragung Musik Kino Terminal Buchhaltung Sommer Kredite Ausbildung Mathematik Weihnachten Inventur BarCamp Altona Datenschutz Computer Bilanz Apple Konzert OS X Sport iOS Fahrrad Organisation Sibirische Katze web 2.0 Netzwerk Haushalt Programmieren Silvester Werbung Abschlussprüfung Mac OS X Film Sicherheit Webserver Redirect Videos IKEA Fernsehen Datenbanken IST-Analyse Weiterleitung iPhone Tipps & Tricks C++ Fotos Facebook Projektmanagement E-Mail Kater twitter Ernährung Microsoft Einkaufen Netzwerktechnik URL Gesellschaft Hamburg Party projekt52 Wirtschaft Deutschland Windows

Hinweise zum Artikel

Heiß diskutiert