Flammkuchen

Mengenangaben für ein Backblech voll Flammenkuchen:

Für den Teig:

 

400 g Mehl

€ 0,48

200 ml Wasser

 

1 Tütchen Hefe

€ 0,65

3 EL Olivenöl

 

Für den Belag:

 

1 Becher Creme Fraiche

€ 0,49

1 – 2 Zwiebeln

€ 0,01

250 g Champignons

€ 1,29

Bacon

€ 1,59

 

€ 4,51 Gesamt

300 g Mehl, die Hefe, das Öl und das Wasser in eine Schüssel geben und mit einem Mixer verrühren. Der Teig muss dann etwa 40 Minuten gehen. Dieser Prozess lässt sich beschleunigen, wenn man die Schüssel in ein warmes Wasserbad oder den lauwarmen Backofen stellt.
Den Bacon, sofern nicht bereits geschehen, in kurze Streifen schneiden und dann in der Pfanne ohne Öl anbraten. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden und die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

Ist der Teig fertig, so wird das Backblech gut mit einem Großteil des restlichen Mehls eingestäubt und der Teig darauf ausgebreitet. Steht kein Nudelholz zur Verfügung tut es auch eine gesäuberte und mit Mehl behaftete Glasflasche oder flinke Hände. Es empfiehlt sich, nun den Backofen vorzuheizen (220 °C). Ist der Teig schön gleichmäßig ausgebreitet wird er ebenso gleichmäßig mit Creme Fraiche bestrichen und und mit Kräutern bestreut.
Nun werden die Zwiebeln, Champignons und der Bacon darauf verteilt.
Zum Abschluss geht man noch einmal mit Pfeffer und Muskat über den Flammkuchen und er ist bereit für den Ofen.

Bei einem regulären Ober- und Unterhitze Backofen dauert das Ausbacken auf mittlerer Schiene bei 220 °C etwa 40 Minuten.
Bei Umluft- / Heißluftherden verkürzt sich die Backzeit um etwa 10 Minuten.

Sollte die zubereitete Menge zuviel zum sofortigen Verzehr sein, so lässt er sich auch noch prima am nächsten Tag aufwärmen oder einfrieren und bei belieben auftauen.

Kommentarbenachrichtigungen
Benachrichtige mich bei
Bitte gib hier Deinen Namen an (benötigtes Feld)
Bitte gib hier Deine E-Mail-Adresse an, diese wird nicht veröffentlicht. (benötigtes Feld)
Wenn Du magst, kannst Du hier Deine Webseite angeben. Diese Information wird veröffentlicht.
Wie bewertest Du den Artikel?
Wie hat Dir der Artikel gefallen? Ich würde mich über eine kurze Bewertung von Dir freuen.
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden (benötigtes Feld)
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments