Corona-Tagebuch im September 2021

Hinweis: Dieser Artikel ist Teil einer mehrteiligen Serie:

Corona-Tagebücher aus dem Jahr 2020
Februar & März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

Corona-Tagebücher aus dem Jahr 2021
Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September

Widmen wir uns im September also der vierten Welle der Ungeimpften — so sagt man doch inzwischen, oder?

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Corona-Tagebuch-Kalender September 2021

Allgemeine Hinweise zu den Tagebüchern

Seit nunmehr über einem Jahr schreibe ich täglich ein paar Zeilen in mein Corona-Tagebuch. Die Übersichtsseite der Corona-Tagebücher sammelt alle Pandemie-Monate und die in deren Rahmen entstandene Artikel.

Darüber hinaus findet sich am Ende dieses Artikels ein Quellenverzeichnis.

Die Auflistung der Sieben-Tage-Inzidenzwerte von Hamburg enthält kleine Pfeile am Ende, die angeben, ob der Wert im Vergleich zum Vortag gestiegen oder gesunken ist:

  • : der Wert ist deutlich gestiegen
  • : der Wert ist leicht gestiegen
  • : der Wert ist in etwa gleich geblieben
  • : der Wert ist leicht gesunken
  • : der Wert ist deutlich gesunken

Mittwoch, 1. September 2021

Neuinfektionen HH (7-T-Inzidenz)
(vor einem Jahr)
+253 (86,8 ↓)
(+51)
Neuinfektionen DE
(vor einem Jahr)
+13.531
(+1.218)
Kleine Corona-Statistik des Tages

Wenngleich ich zum Start in den nunmehr 20. Monat der Pandemie viel mehr hätte schreiben wollen — zum Beispiel über die Impfkampagne, den Wahlkampf oder das Infektionsgeschehen auf der Welt, so ist die Luft doch momentan raus und ich muss mich urlaubsbedingt auf die kleine Corona-Statistik des Tages beschränken.

So sind zumindest die wichtigsten Zahlen festgehalten.

Donnerstag, 2. September 2021

Neuinfektionen HH (7-T-Inzidenz)
(vor einem Jahr)
+347 (90,8 ↑)
(+39)
Neuinfektionen DE
(vor einem Jahr)
+13.715
(+1.256)
Kleine Corona-Statistik des Tages

Eigentlich gäbe es ganz viel zu berichten,
aber das lagere ich lieber ein einen separaten Eintrag aus.

Hierin möchte ich mich ja mit Corona beschäftigen, aber ich habe Urlaub und erfasse daher nur ein paar Zahlen.

Freitag, 3. September 2021

Neuinfektionen HH (7-T-Inzidenz)
(vor einem Jahr)
+262 (88,3 ↓)
(+45)
Neuinfektionen DE
(vor einem Jahr)
+14.251
(+1.311)
Kleine Corona-Statistik des Tages

Ein
kleiner
Eintrag
für
die
Statistik.

Samstag, 4. September 2021

Neuinfektionen HH (7-T-Inzidenz)
(vor einem Jahr)
+248 (90 ↑)
(+55)
Neuinfektionen DE
(vor einem Jahr)
+10.835
(+1.453)
Kleine Corona-Statistik des Tages

Wir sind quasi wieder zurückgekehrt und trotzdem noch nicht wieder ganz da. Es gilt noch dies und das zu erledigen, bevor hier wieder Alltag einkehren kann.

Und dann kann ich mich auch wieder mehr meinem Tagebuch widmen.

Sonntag, 5. September 2021

Neuinfektionen HH (7-T-Inzidenz)
(vor einem Jahr)
+168 (88,8 ↓)
(+35)
Neuinfektionen DE
(vor einem Jahr)
+10.453
(+1.378)
Kleine Corona-Statistik des Tages

Auch heute muss ich mich leider noch auf einen kleinen Statistik-Eintrag beschränken, aber in Bälde wird es hier wieder mehr zu lesen geben :-).

Es gilt nun erst mal wieder Ordnung in das Chaos zu bringen und dann kann ich auch wieder ein bisschen mehr schreiben.

Montag, 6. September 2021

Videocalls6
Neuinfektionen HH (7-T-Inzidenz)
(vor einem Jahr)
+195 (90,7 ↑)
(+15)
Neuinfektionen DE
(vor einem Jahr)
+4.749
(+988)
Kleine Corona-Statistik des Tages

Ich wünschte ich hätte mehr zu berichten als reichlich Calls, übertrieben viele E-Mails, Ticketbenachrichtigungen und verpasste Chats. Hab ich aber nicht.

Der heutige Tag ging zum Viertel für die Aufarbeitung drauf und der Rest für ganz dringende ad hoc Themen, die nicht warten können.

Ich bin immer wieder erstaunt, wie wichtig Dinge sind, wenn man da ist und wie lange sie dann doch liegen bleiben, wenn man nicht greifbar ist.
Jedenfalls gibt es dann heute kein großes Update, sondern wieder nur die kleine Statistik.

Ach, eine Sache gibt es doch noch: wir waren gestern erneut in einem Restaurant (Außenbereich).
Und es hat gar nicht wehgetan und die CWA meckert auch noch nicht.

Dienstag, 7. September 2021

NeuinfektionenHeutein 2020
Hamburg
(7-T-Inzidenz)
+245
(90,2 ↘)
+26
Deutschland+6.726+814
Videocalls7
Kleine Corona-Statistik des Tages

So langsam komme ich wieder in den Rhythmus aus aufstehen, Calls machen, Aufräumen, Schlafengehen hinein.

Ob das nun gut ist, wage ich zu bezweifeln, aber es ist gerade zu viel zu tun, um darüber nachzudenken.
Daher auch heute nur ein kurzer Report.

Zwei positive Dinge des Tages:

  • viel weggeschafft

Mittwoch, 8. September 2021

NeuinfektionenHeutein 2020
Hamburg
(7-T-Inzidenz)
+335
(94,5 ↑)
+66
Deutschland+13.565+1.499
Videocalls4
Kleine Corona-Statistik des Tages

Ich habe gestern ein wenig darüber philosophiert, wo denn bloß meine Lust auf die Corona-Meldungen des Tages hin ist und ich glaube, dass es an der Impfung liegt.

Nach wie vor werden allerlei Absurditäten beschlossen aber irgendwie betrifft mich das alles ja auch nicht.

Akzeptanz ist nicht Gleichgültigkeit, denke ich mir und fühle mich momentan ganz gut damit, die Nachrichtenlage zu Corona und der Welle der Ungeimpften noch ein Weilchen länger zu ignorieren.
Schlussendlich sind es doch nur Lockerungen hier und neue Einschränkungen dort und ein paar neue Rekordmeldungen aus verschiedenen Ländern — also nichts, worüber ich nicht schon die letzten 563 Tage berichtet hätte. Und dass jetzt die Krankenhausbelegung der neue Maßstab ist, der, wie in Hamburg, noch nichtmal eine nach oben begrenzt definierte Skala hat — nunja, das würde mich sowieso nur wieder aufregen.

Ansonsten hält mich mein wieder gewonnener Alltag noch gut beschäftigt. Heute wieder viele E-Mails der letzten zwei Wochen gelesen, meine eigene Urlaubsübergabe abgearbeitet und ein paar Calls gehabt.
Jetzt gilt es die liegengebliebenen privaten Dinge noch im Verlaufe der Woche und des nahenden Wochenendes zu erledigen und zuzusehen, dass zur nächsten Woche alles wieder auf einem halbwegs aktuellen Stand ist, sodass ich wieder Fahrt aufnehmen kann.

Zwei positive Dinge des Tages:

  • viele E-Mails und Tickets bearbeitet

Donnerstag, 9. September 2021

NeuinfektionenHeutein 2020
Hamburg
(7-T-Inzidenz)
+256
(89,7 ↓)
+35
Deutschland+15.431+1.176
Videocalls7
Kleine Corona-Statistik des Tages

Zu viele Meetings, zu wenig E-Mails. Aber die dringendsten Themen konnten erledigt werden. Das ist ja schon mal etwas.

Damit wir nicht aus der Übung kommen, werde wir heute vor Sonnenuntergang noch einmal das Haus für eine kleine Hofrunde verlassen. Mal schauen, wie sich das so anfühlt.

Sonst gibt’s nichts Neues. Arbeit, Arbeit, Arbeit.

Zwei positive Dinge des Tages:

  • nichts

Freitag, 10. September 2021

NeuinfektionenHeutein 2020
Hamburg
(7-T-Inzidenz)
+269
(90,1 ↗)
+73
Deutschland+12.969+1.892
Videocalls6
Kleine Corona-Statistik des Tages

Die Welle der Ungeimpften schreitet voran und ich schreite ebenfalls voran, allerdings gen Wochenende!

Ein produktiver Freitag liegt hinter mir und wenngleich ich wegen einiger Unwägbarkeiten nicht alles, was ich mir vornahm, erledigen konnte, so habe ich doch zumindest die wichtigsten Punkte geschafft. Der kleine Rest folgt Montagvormittag und dann kann ich frisch in die neue Woche starten. Das ist doch schon mal ganz gut.

Eis für die Welle der Ungeimpften

Gestern gab es auch noch eine Neuigkeit zu vermelden: nach 392 Tagen waren wir mal wieder ein Eis essen!

Mit Maske und Kleingeld bewaffnet ging es zur nächstgelegenen Eisdiele und wir haben es uns knapp daneben gemütlich gemacht und das Eis gegessen (direkt davor darf man ja wegen Corona nicht, warum auch immer). Das war sehr schön!

Heute machen wir uns einfach einen gemütlich Abend und wenn zeitlich alles hinhaut, packen wir auch Zelda mal wieder aus und spielen eine Runde.

Und wenn das Wetter morgen nicht allzu schlimm ist, dann geht es morgen auch wieder auf den Wochenmarkt

Zwei positive Dinge des Tages:

  • ein Eis gegessen
  • produktiv gewesen
  • die Woche gut abgeschlossen

Samstag, 11. September 2021

NeuinfektionenHeutein 2020
Hamburg
(7-T-Inzidenz)
+178
(86,4 ↓)
+65
Deutschland+11.214+1.484
Videocalls0
Kleine Corona-Statistik des Tages

Die Welle der Ungeimpften ist bisher die entspannteste aller Wellen dieser Pandemie. So hält man es doch recht gut aus.

Heute haben wir ausgeschlafen. Und zwar so viel, dass wir es doch nicht mehr zum Wochenmarkt geschafft haben. Dafür waren wir heute auf einem Bauernmarkt und haben unsere Besorgungen dort erledigt. Leckere Pflaumen gab’s und noch weitere tolle Dinge.

Und meinen Artikel zu den verschiedenen FFP-Masken habe ich auch schon angefangen und werde ihn wohl demnächst finalisieren können. Dann gibt’s auch mal wieder einen neuen Artikel hier. Mein Urlaubsartikel wird doch immer größer und größer und wird wohl noch eine Weile brauchen.

Ein Esel für die Welle der Ungeimpften

Ansonsten steht heute nichts mehr an außer dem Üblichen: Küche aufräumen, kochen und dann ab aufs Sofa.
Morgen steht in Hamburg der Marathon der Geimpften an und nachmittags ist noch Fußball.
Nebenher werden wir wohl noch die eine oder andere Maschine Wäsche durch das Maschinchen jagen und dann ist der Sonntag auch schon wieder rum. Nach Call um Call sind die Wochenenden irgendwie immer viel zu kurz. Bin schon wieder urlaubsreif.

Zwei positive Dinge des Tages:

  • ausgeschlafen
  • auf dem Bauernmarkt gewesen

Sonntag, 12. September 2021

NeuinfektionenHeutein 2020
Hamburg
(7-T-Inzidenz)
+133
(84,6 ↓)
+51
Deutschland+7.345+1.630
Videocalls0
Kleine Corona-Statistik des Tages

Der Haushalt kam heute etwas zu kurz und wir haben auch nicht wirklich ausgeschlafen.
Stattdessen ging es vormittags an die Straße, um den Läufer:innen beim Hamburg Marathon zuzuschauen.

Deutlich weniger Teilnehmende, deutlich weniger Rahmenprogramm, aber ein paar Menschen haben sich doch am Streckenrand eingefunden, um die Leute anzufeuern!
Und das trotz 1G-Veranstaltung und paralleler Welle der Ungeimpften.

Danach ging es noch ganz kurz auf einen kleinen Flohmarkt, aber da gab es hauptsächlich Babyklamotten, daher nichts für uns. Dann noch ein kurzer Plausch mit den Nachbarn und dann haben wir uns den sonntäglichen Fußball angeschaut. Ein sportlicher Sonntag, wenn man das so sagen kann.

Und nun habe ich auch endlich meinen großen FFP2- und FFP3-Atemschutzmasken-Test fertiggestellt.
Ganze sieben unterschiedliche Masken haben sich seit März letzten Jahres bei mir angesammelt und drei Stück sind tatsächlich für mich sehr brauchbar.

Für heute steht nichts weiter auf dem Programm, gleich entspannen und vielleicht schauen wir noch im zweiten Trielt vorbei, sonst wird Zelda gespielt und dann steht die neue Woche ja auch schon wieder vor der Tür.

Zwei positive Dinge des Tages:

  • Marathon geschaut
  • Fußball geschaut
  • Testbericht fertiggestellt

Montag, 13. September 2021

NeuinfektionenHeutein 2020
Hamburg
(7-T-Inzidenz)
+155
(82,5 ↓)
+11
Deutschland+5.511+948
Videocalls5
Kleine Corona-Statistik des Tages

Ein unverhofft ruhiger Montag liegt hinter mir, den ich äußerst produktiv zur Projektschau genutzt habe. Will heißen: endlich mal einen Überblick über die Projekte verschaffen!
Das habe ich letzte Woche ja schon angefangen und heute waren die Prioritäten des Ganzen dran und jetzt habe ich, pünktlich zum Feierabend, eine schöne Liste sauber durchpriorisierter Projekte.

Wenn ich die spontane Dokumentationserstellung, die Bearbeitung der akuten Projekte und das Tagesgeschäft diese Woche unter einen Hut bekomme und noch Zeit übrig ist, dann lege ich das alles mal auf eine Timeline und schaue, wie viele Monate wir damit voll bekommen. Mich dünkt, dass es viele sein werden.

So wie es ausschaut, muss ich hier im Tagebuch in meine kleine Statistik für die Welle der Ungeimpften wohl bald die Krankenhausbelegungsinzidenz mit aufnehmen. Aber da fehlt mir gerade noch ein Gefühl für. 1,79 klingt irgendwie nicht viel, wenn man Inzidenzen im dreistelligen Bereich gewöhnt ist.

Privat sonst keine besonderen Vorkommnisse, und das ist auch gut so!

Zwei positive Dinge des Tages:

  • sehr produktiv gewesen
  • endlich Ordnung in die Projekte gebracht

Dienstag, 14. September 2021

NeuinfektionenHeutein 2020
Hamburg
(7-T-Inzidenz)
+190
(79,6 ↓)
+21
Deutschland+6.325+927
Videocalls10
Kleine Corona-Statistik des Tages

Was gibt es Schöneres als einen von Meetings zerschossenen Tag, wenn man den Tisch eigentlich voll hat? Richtig: Arbeiten.

Das stand heute aber nicht auf dem Programm. Klar habe ich versucht, zwischen den Meetings so viel wie möglich wegzuschaffen. Jedoch lassen sich komplexe Aufgaben eben nur schlecht in den 20 Minuten zwischen zwei Terminen erledigen.

Somit ist der morgige Tag nicht akkurat vorbereitet und das wird heute auch nichts mehr, da alle Kolleg:innen, die ich dafür benötige diese Woche im Urlaub sind.

Privat gab es heute, außer ein paar Lieferservices, nichts Neues und das Abendprogramm steht: gelieferte Einkäufe wegpacken, Küche aufräumen, kochen und dann geht’s ins Bett (natürlich erst nach dem Essen, wenn dafür noch Zeit ist). Morgen steht schließlich schon der nächste Call an!
Kein schöner Tag.

Zwei positive Dinge des Tages:

  • nada

Mittwoch, 15. September 2021

NeuinfektionenHeutein 2020
Hamburg
(7-T-Inzidenz)
+275
(76,5 ↓)
+71
Deutschland+12.455+1.407
Videocalls9
Kleine Corona-Statistik des Tages

Neun Meetings sind einfach zu viel, wenn man den Tisch voll hat. Hilft alles nichts. Aber nun ja, morgen ist ja auch noch ein Tag, nicht wahr?

Gestern Abend haben wir uns den gastronomischen Jahresrückblick von Tim Mälzer und seinen Buddies angeschaut, was unsere Stimmung so angeheizt hat, dass wir es nicht zu Ende anschauen konnten.

Irgendwie sitzt Corona noch ganz schön tief und wenngleich wir unsere freiwillige Selbstisolation so mehr oder weniger ein bisschen aufgehoben haben, sind wir noch meilenweit von so etwas wie Normalität entfernt und das geht uns einfach ganz schön auf den Keks und ein richtiger Ausweg fällt uns dazu im Moment auch nicht ein.

Es ist wirklich bedauerlich, dass meine Idee der Hamburger Tage der Freiheit nur ein Hirngespinst bleiben wird und wir uns stattdessen noch so lange mit Corona werden beschäftigen müssen, bis das Thema peu á peu immer unwichtiger wird und Stück für Stück weiter in den Hintergrund gerät.
Und das kann alles noch so lange dauern — vorausgesetzt es findet sich nicht noch eine Mutation, die sogar die Impfungen wieder zunichte macht natürlich.

Aber nun sind wir ja erstmal in der Welle der Ungeimpften und können theoretisch allerlei Freiheiten genießen — was wir aus unerfindlichen Gründen noch nicht tun.

Wie auch immer, genug Überstunden für heute: Feierabend!

Zwei positive Dinge des Tages:

  • nichts

Donnerstag, 16. September 2021

NeuinfektionenHeutein 2020
Hamburg
(7-T-Inzidenz)
+216
(74,4 ↓)
+47
Deutschland+12.925+1.901
Videocalls4
Kleine Corona-Statistik des Tages

Einen Tag vor der Deadline rollt die nächste ad-hoc-Dokumentation vom Stapel. So mag ich das.

Es mag natürlich auch daran liegen, dass ich heute nur zwei Stunden für Meetings abziehen musste und tatsächlich mal drei Stunden am Stück konzentriert Dokumentation schreiben konnte.

Die dadurch in den letzten Tagen liegengebliebenen Dinge konnte ich größtenteils auch wieder aufholen, sodass ich bezüglich eines erfolgreichen Wochenabschlusses vorsichtig optimistisch bin.

Der Task-Plan für morgen steht auch schon und sogar die ersten Meetings vom kommenden Montag sind vorbereitet. Ach, wenn das doch mal nur zum Dauerzustand werden könnte … man wird ja wohl noch träumen dürfen.

Privat glücklicherweise keine besonderen Vorkommnisse. Alles ruhig.
Am Wochenende steht auch schon der nächste Ausbruch aus dem Zwielicht unserer aktuellen Selbstisolation an. Mal schauen, wie das so wird. Und die nächste Woche verspricht auch die eine oder andere Aufregung — hoffentlich positiver Natur … wir werden sehen.

Derweil betrachten wir das aktuelle Geschehen der Welle der Ungeimpften und diesen unsäglichen Wahlkampf zur Bundestagswahl noch wie durch einen Schleier …

Aber weil es so ein schöner Tag war, hier ein Foto von Hemingway:

Mit Hemingway durch die Welle der Ungeimpften
Katzenfotos gehen einfach immer

Zwei positive Dinge des Tages:

  • mal wieder so richtig viel weggeschafft!
  • keine Überstunden gemacht!
 

Freitag, 17. September 2021

NeuinfektionenHeutein 2020
Hamburg
(7-T-Inzidenz)
+165
(68,9 ↓)
+46
Deutschland+11.022+2.194
Videocalls6
Kleine Corona-Statistik des Tages

Woche vorbei. Viel geschafft.
Die Abnahme der Dokumentation verzögert sich augenscheinlich noch ein wenig, aber zumindest habe ich mehr als rechtzeitig geliefert, von daher trage ich das mal nicht mit ins Wochenende.
Habe am Wochenende noch andere Sachen für nächste Woche vorzubereiten.

Daher heute erstmal entspannen und dann morgen lostoben und ein paar Dinge erledigen, bevor wir abends mal wieder ein Restaurant betreten werden. Das wird spannend!

Jetzt geht’s gleich aufs Sofa, dann kochen und dann wieder Sofa.
Die Zahlen der Welle der Ungeimpften sehen zum Wochenende ja auch ganz gut aus — alles im freien Fall.

Zwei positive Dinge des Tages:

  • Woche gut abgeschlossen

Recherche-Quellen für mein Corona-Tagebuch

InformationQuelle
Tägliche Nachrichten aus NorddeutschlandNDR Info
Allgemeine Nachrichten aus DeutschlandTagesschau „Coronavirus“
Infektionszahlen aus Deutschland & HintergrundinformationenRobert Koch Institut (Dashboard)
Infektionszahlen aus der WeltGoogle News COVID-19 Map,
John Hopkins University
Corona-Tweet des TagesTwitter
Virologische Hintergrundinformationen„Coronavirus-Update“-Podcast von Dr. Christian Drosten
Informationen zur Corona Warn AppProjektwebseite
Song-EinbettungenQuarantäne-Playlist bei AppleMusic
Sieben-Tage-Inzidenz-GrenzwertBerechnung der 7-Tage-Inzidenz
Corona-Hotspots in DeutschlandHotspot or not?
Auslastung der IntensivstationenKlinik-Monitor Deutschland
Status der Impfungen in DeutschlandRobert-Koch-Institut
Impfdashboard
Quellenverzeichnis mit praktischen Links zur Coronavirus-Pandemie; wird fortlaufend aktualisiert.
Hinweis: alle Fallzahlen basieren auf den Angaben der hier verlinkten Quellen, sind ohne Gewähr und unterliegen den Schwankungen der lokalen Regierungen.
0 0 Bewertungen
Gesamtbewertung
Kommentarbenachrichtigungen
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments