2009 besenrein übergeben

Bevor das Jahr endet setzen sich viele zusammen um mit Tarotkarten oder Bleigießen ihre Zukunft wahrzusagen und erstellen Listen mit guten Vorsätzen und Zielen, die man im nächsten Jahr erreichen möchte.

Heute jedoch, zwei Tage vor dem Ende von 2009, gebe ich euch eine Liste an die Hand mit Dingen, die man tun könnte um das alte Jahr abzuschließen:

  • ablaufende Gutscheine einlösen
    z.B. Gutscheine für Fotobücher oder Onlineshops
  • Haushaltsplan aktualisieren
    eventuell haben sich zu zahlende Beiträge geändert oder bestimmte Haushaltsposten können ganz einfach wegfallen
  • Bankkonten aufräumen
    überschüssiges Guthaben zum Jahresende auf’s Sparkonto/Tagesgeldkonto schieben und Sollbestände ausgleichen
  • überfällige Rechnungen begleichen
    das können Rechnungen für Dienstleistungen aber  natürlich auch zwischenmenschliche Rechnungen sein
  • die Ablage final durchsehen
    gibt es im Posteingang noch etwas Dringendes vor Jahresende zu erledigen?
  • alte E-Mails löschen
    über das Jahr haben sich bei mir viele E-Mails zu Projekten und Liebschaften versammelt von denen sich vieles erledigt hat. Diese werden  nun gelöscht. Das Wichtige bleibt einem im Gedächtnis (und dem Backup)
  • Verliehenes zurückverlangen
    ich habe mir für all die Dinge, die man so verleiht mal eine Liste angelegt. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt um sich einen Überblick über verliehene DVDs und Kartenleser zu verschaffen und gegebenenfalls eine Rückgabe anzumahnen

Wer möchte kann auch noch ein persönliches Resumé ziehen und sich gute Vorsätze für 2010 aufschreiben.
Ich mache es dieses Jahr jedenfalls nicht, weil ich daran glaube, dass man sich jeden Tag ändern kann und nicht bis Neujahr darauf warten muss.

Euch allen einen guten Rutsch!

0 0 Bewertungen
Gesamtbewertung
Kommentarbenachrichtigungen
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments