Logo: @Bastianoso : Blogger, Fotograf, Webhoster

Suchen und Ersetzen in MySQL-Tabellen

Ich habe in meinem WordPress-Blog in der letzten Nacht in einer wahren Nacht- und Nebelaktion das Encoding, also die Seitenkodierung, von ISO-8859-1 auf UTF-8 umgestellt, damit endlich meine Tweets von Alex Kings Twitter-Tools mit sauberen Umlauten hier im Blog landen.

Wer zwischen 19:00 und 22:00 Uhr auf meinem Blog war, hat die zahlreichen Fehlermeldungen gesehen. :-|
Bei der Gelegenheit habe ich mir nämlich auch gleich meine ganze Datenbank zerschossen. :(
Aber genug geheult, jetzt läuft ja alles wieder. :-)

Jedenfalls möchte ich nun nachträglich, die gröbsten Umlaute-Patzer á la “ü” beheben und das möchte ich natürlich nicht per Hand machen.
Dazu begebe ich mich direkt in die DB, der Bequemlichkeit halber nutze ich phpMyAdmin.

Mit folgendem SQL-Befehl lässt sich in einer speziellen Spalte einer Datenbanktabelle nach einem String suchen und diesen mit einem anderen ersetzen:

UPDATE `[tabelle]` SET `[spalte]` = REPLACE (
`[spalte]`,
‘[suchen-string]‘,
‘[ersetzen-string]‘
)

Wie immer der Hinweis, macht vorher ein Backup der Datenbank! Das meine ich wirklich ernst, denn einen “Rückgängig”-Button gibt es hier nicht, und wenn es erst mal kaputt ist, ist guter Rat teuer!

Hätte ich gestern Abend nicht vorher ein BackUp gemacht, wären mein Blog und die angeschlossene Webseite jedenfalls nicht mehr da. Das sollte als Warnung genügen, oder? ;-)

Letzte Überarbeitung des Artikels: 20. Januar 2012


Was meinst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentiere als erster den Artikel
“Suchen und Ersetzen in MySQL-Tabellen”

  1. [...] . Glücklicherweise traf ich auf den Blog des Pfannenwenders, welcher in seinem Artikel "Suchen und Ersetzen in MySQL-Tabellen" mir die Lösung auf dem Teller [...]

Artikel abonnieren: E-Mail | RSS-Feed